Jagdhofkeller Logo

Liadan //
Mi., 31.10.12

Beginn: 20:30 Uhr

Einlass: 19:30 Uhr

Ticket kaufen

Eigentlich wollten sich die sechs Studentinnen nur treffen, um gemeinsam zu musizieren. Schließlich war ihr Ziel, an der Irish World Academy of Music an Dance der Universität Limerick den Master zu machen. Das war im Februar 2004. Allerdings blieben die musikalischen Treffen der jungen Damen nicht lange im Verborgenen, bereits im Mai desselben Jahres lockte der erste bezahlte Auftritt. Und von da an ging es nur noch bergauf, zuweilen sogar in schwindelerregendem Tempo.

Líandan haben sich ganz der Tradition verpflichtet. Viele ihrer Lieder haben sie in diversen Folkarchiven „ausgegraben“. Sie singen in englischer und gälischer Sprache, experimentieren nicht mit unterschiedlichen Stilrichtungen, bleiben ganz nahe an den Wurzeln. 2005 hat die Gruppe LÍADAN zum ersten Mal auf sich aufmerksam gemacht, als sie beim Festival Interceltique im bretonische Lorient den Bandwettbewerb gewann. Dann folgte beim Pan Celtic Festival im irischen Tralee die Ehrung als „best trad singing group“. Kurz darauf haben die legendären Chieftains ein Auge auf die attraktiven jungen Damen geworfen. Um die Karriere von Líadan zu fördern, nahmen die großen alten Männer des Irish Folk Líadan 2007 mit auf USA und Japan Tournee. 2008 nahm die Gruppe an der Irish Folk Festival Tournee in D + CH teil und wurde so von ca. 20.000 Zuschauern gehört. Zur Tour wurde ein Compilation Album veröffentlicht, das ein sattes Airplay bekommen hat, wobei die Stücke von Líadan besonders viel gesendet wurden.

Es gab überschwängliche Pressekritiken wie z.B. die aus dem Feuilleton der FAZ:
„Die Sensation war die in D debütierende …. Gruppe Liadan. Sie verbinden gegensätzliche Stimmungen von Tänzen und Balladen in einem Stück, reizen die vielen Möglichkeiten ihrer Klangkombinationen … und stellen eine berückend archaisch-herbe vokale Mehrstimmigkeit aus. Phantastisch war ein a cappella aufgeführtes Stück….“

Nun geben Elaine Cormican (Whistles), Claire Dolan (Fiddle), Sile Denvir (Harfe) Deidre Chawke (Akkordeon), Valerie Casey (Fiddle) und Catherine Clohessy (Flöte) ihre Reels, Jigs und Polkas zum Besten, aber die eigentliche Besonderheit der Band liegt im gemeinsamen Gesang. Alle sechs Musikerinnen sind auch gesanglich bühnenreif und harmonisieren vortrefflich. Präsentieren sie einen Song a capella, dann tritt das besonders deutlich hervor.

Mitte 2009 haben Liadan das zweite Album veröffentlicht und haben z.B. in der Irish Times eine überragende Rezension erhalten. Sie waren im Frühjahr 2009 die Coverstory des Irish Music Magazines – der Bibel des Irish Folk. Damit ist die Gruppe in den illustren Kreis der Spitzengruppen des Irish Folk aufgestiegen.

Tel.: 06151 - 66 40 91

MuK (Marianne und Klaus) Bessunger Jagdhofkeller

Bessunger Straße 84 – 64285 Darmstadt