Jagdhofkeller Logo

Jazz Rock Hip and Hop from the Heart of Bessungen to the World. //
Fr., 19.04.19

Beginn: 20:30 Uhr

Einlass: 19:30 Uhr

Foto: Copyright© Leander Lenz

Triorität und BREAKIN´ NEWS in einem Doppelkonzert

Triorität
“Seit Kamasi Washington auf Kendrick Lamars Rap-Meilenstein „To Pimp a Butterfly“ mitgewirkt hat, schätzen auch Menschen „unter 40“ Jazz ein Stück mehr. Triorität schafft Ähnliches auf lokaler Ebene: Die Darmstädter holen das Genre aus dem manchmal leicht angestaubten Jazzumfeld und präsentieren ihre Improvisationen einfach mal am Osthang, in der Galerie Kurzweil oder in der Oetinger Villa. Dafür gab es 2017 den Darmstädter Musikpreis. Inspirieren lassen sie sich dabei vom Fusion Jazz der 70, sowie von modernen House und Hiphop. (kid)“

Ihr Repertoire besteht zum Großteil aus ihren Intrepretationen und Arrangements von Stücken, die urspünglich aus der Feder von Größen wie Wayne Shorter, John McLaughlin, Chick Corea oder Frank Zappa stammen, um nur ein paar zu nennen. Aber auch klassische Standards sowie Eigenkompositionen finden sich bei Ihnen wieder. Wesentlich ist bei dieser Band die kollektive Improvisation, sowie den Mut zur Risikobereitschaft. So sind auch Einflüsse aus moderner elektronischer Musik unverkennbar.

Gerrit Ebeling (Keyboard)
Grégoire Pignéde (E-Bass)
Alexander Hoffmann (Schlagzeug)

BREAKIN´ NEWS:
Jazz, Rock, Fusion, Soul, Funk & Blues
Für eine spannende und groovige Mischung aus all diesen musikalischen Elementen sorgen die Mitglieder des neu formierten Trios „Breakin´ News“ Thomas Hoffmann (Drums), Eckhardt Keim (Bass und Gitarre) und Henner Keim (Keyboards und Saxophone) seit Ende 2017.
Die drei Musiker aus Darmstadt und Frankfurt können auf erfolgreiche gemeinsame Banderfahrungen aus vier Jahrzehnten verweisen. Sie spielten und spielen gemeinsam in den Formationen „Mick Schwarz Band“, „Stoja“, „Phonk“ und „Swinging Tuxedos“ zunächst in Marburg und danach in Frankfurt und Darmstadt.
Nun haben sie sich erneut zusammengetan, um all diese Erfahrungen und ihr Können im Trio als „Breakin´News“ mit instrumentalen Eigenkompositionen aus Jazz, Rock, Soul, Funk und Blues zu präsentieren.
Was hat die Musik der „Breakin´ News“ zusätzlich zu stilistischer Vielfalt, zu Erfahrung, Können und Spielfreude ihrer drei Musiker noch vorzuweisen ?
Sie geht ins Gehör und in die Beine und damit ab wie ein Zäpfchen!

Henner Keim (keyb, ts)
Eckhardt Keim (b, g)
Thomas Hoffman (dr)

Eintritt an der AK 5,00 € für Schüler und Studenten 3,00 €

Tel.: 06151 - 66 40 91

MuK (Marianne und Klaus) Bessunger Jagdhofkeller

Bessunger Straße 84 – 64285 Darmstadt