Jagdhofkeller Logo

Jazz Open Air im Jagdhof am 2. August 2020 //
So., 02.08.20

Beginn: 18:00 Uhr

Einlass: 17:00 Uhr

„JAZZ OPEN AIR im Jagdhof vor dem Jazzinstitut“

Jünemann | Höhn | Partheil

Auch in diesem Jahr gibt es bei freiem Eintritt drei sommerliche Konzerte unter den schattigen Platanen des Bessunger Jagdhofs.

Ulli Jünemann | Altsaxophon
Hanns Höhn | Bass
Uli Partheil | Keys

Saxophonist Ulli Jünemann und Pianist Uli Partheil kennen sich seit vielen Jahren, u.a. durch die Zusammenarbeit mit dem kürzlich verstorbenen Jürgen Wuchner in dessen Großformation United Colours of Bessungen. Beide sind auch als Instrumentallehrer an der Jazz & Pop School in der Bessunger Knabenschule tätig.

Zusammen mit dem Kontrabassisten Hanns Höhn, der seit Jahren an der Seite von Uli Partheil in der Band PLAYTIME zu hören ist, werden sie an diesem Abend ein feines kammermusikalisches Programm aus Bearbeitungen, Standards und neuen eigenen Kompositionen spielen. Möglichst unaufgeregt und entspannt. Ganz nach dem sehr darmstädterischen, an Liza Minelli angelehnten Motto “The world goes round, wir machen weiter … es nützt ja alles nichts …”.

Eine Veranstaltung des “Vereins zur Förderung des zeitgenössischen Jazz in Darmstadt e. V.” zusammen mit MuK (Marianne und Klaus) vom Restaurant Belleville und Jagdhofkeller.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Jagdhofkeller in der Bessunger Str. 84 statt.

Der Eintritt ist wie immer frei – der Hut geht rum für die Musiker

Tel.: 06151 - 66 40 91

MuK (Marianne und Klaus) Bessunger Jagdhofkeller

Bessunger Straße 84 – 64285 Darmstadt